Erste Generalversammlung der Inselgenossen

Mitte Mai kamen die Inselgenossinnen und Genossen zum ersten Mal zur Generalversammlung zusammen! 35 Mitglieder konnten eine Teilnahme per Videokonferenz einrichten.


Aufsichtsrat und Vorstand der Spiekerooger Genossenschaft haben die letzten Monate seit Gründung reflektiert und ein Ausblick auf das nun laufende Geschäftsjahr gegeben. Neben der Gewinnung von neuen Mitgliedern steht nun die Entwicklung verschiedener Handlungsoptionen auf der ehrenamtlichen Agenda.

Geprüft werden private Kooperationsprojekte auf bestehenden Baugrundstücken aber auch Beteiligungsmöglichkeiten im Neubaugebiet "Achter d'Utkiek der Gemeinde Spiekeroog.


Matthias Piszczan, Bürgermeister der Inselgemeinde, war als Gast geladen und berichtete aus erster Hand vom Planungsfortschritt.


Es gibt noch viel zu tun - packen wir es an! Wir danken allen bisherigen Mitgliedern für Ihr Vertrauen und Ihren Einsatz für die kollektiven Ziele der Insel Spiekeroog!

483 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen